Potenzialanalyse 2017-01-09T17:31:13+00:00
karriere, expertin, impulse, potenzialanalyse, assessment center, karriereberatung, Vorstellungsgespräch

Potenzialanalyse

Verbindung von Stärken und Werten

Aufgaben, die ein Mensch mit der Sicherheit gewachsener Fähigkeiten und zudem mit Leidenschaft angeht, werden mit großer Wahrscheinlichkeit erfolgreich gemeistert. Erfolg kann so als Summe von Können und Wollen beschrieben werden.

Aber wie lässt sich ein in vielen Jahren und unterschiedlichen Bereichen gesammeltes Wissen auf den Punkt bringen? Wie können persönliche und berufliche Ziele in eine Rangordnung gestellt werden?

  • Was bewegt Sie, welche Bedürfnisse haben Sie?
  • Welches sind Ihre aktuellen Themen und wie werden Sie bearbeitet?
  • Was sind Ihre langfristigen Entwicklungslinien für Ihre Karriere?
  • Wer sind Sie selbst?
  • Wie entwickelt sich Ihre Funktion?
  • Was ist Ihre persönliche Lebensstrategie?

Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Analyse und des möglichen Coachings im Anschluss beantwortet.

Foto Potenzialanalyse

Fragen führen schnell zu Kernthemen

Profilingvalues ist ein wissenschaftlich bewährtes Verfahren. Durch die Bewertung verschiedenster Aussagen werden die individuellen Werte eines Menschen erfasst. Die Analyse zeigt persönliche Stärken und Begrenzungen auf, die Raum für vorhandene Potenziale zur Weiterentwicklung eröffnen.

Am Anfang steht eine rund 20-minütige Online-Befragung, die in einem persönlichen Gespräch ausgewertet und analysiert wird. Der Fragenkatalog führt schnell und damit kostengünstig für den Kunden zu den zentralen Themen.

Durch gezieltes Fragen und Nachfragen werden innere Blockaden aufgespürt oder Ursachen für verschüttete Fähigkeiten und mangelndes Selbstvertrauen ermittelt. Auf Wunsch erhält der Kunde eine schriftliche Ausfertigung der Analyse zur individuellen Vertiefung.

Foto Potenzialanalyse

Im Vergleich zu anderen Testverfahren, die vielfach nur die Fähigkeiten einer Person analysieren, geht es bei profilingvalues gleichwertig auch immer um persönliche Werte, die innere Motivation und die Rahmenbedingungen der aktuellen Lebens- und Arbeitssituation.  

Zahlreiche Unternehmen nutzen profilingvalues für die Personalauswahl, zur Teambildung und Personalentwicklung.

Hier einige Beispiele:

AirLiquide – Allianz Pension Partners – Bayerische Landesbank – capgemini – Danone – Deutsche Bahn – Deutsche Telekom – Electrolux – Gerresheimer – Griesson – de Beukelaer – Hoerbiger – HRS Hotel Reservation Service – HYMER – Inter-Union – Jones Lang LaSalle – Laerdal – Leifheit – Lloyd Shoes – MAN Nutzfahrzeuge – MMV Leasing – MTO Aero Engines – Neumann International – Novartis – O2  – Oerlikon – Raiffeisen Banken – Red Bull – Rodenstock – Rohde & Schwarz – Sachsenmilch – Sanacorp – Schaeffler Gruppe – Schneider Electric – Schöffel Sportbekleidung – SKF – Sky – T-Systems – W.L. Gore – Willi Bogner – Wolford

ERFAHRUNGSBERICHTE

„Wir waren zunächst skeptisch und konnten uns schwer vorstellen, einen Menschen damit beurteilen zu können. Wir entschieden, mit den drei Gesellschaftern unseres Unternehmens zu starten. Die Ergebnisse übertrafen nicht nur mit Abstand unsere Erwartungen; wir waren und sind beeindruckt. Danach haben wir unsere Führungskräfte mit profilingvalues® analysiert. Auch diese zeigten sich beeindruckt vom Tiefgang der Resultate. Heute sind wir in der Lage, ein besseres, weil verändertes Verständnis untereinander zu entwickeln und auf den erzielten Ergebnissen den aufbauenden Veränderungsprozess zu setzen“Axel Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter (G-TEC Ingenieure GmbH)

 „Aus einer Vielzahl diagnostischer Eignungsverfahren suchten wir eines, das einfach und schnell in der Handhabung sein sollte und trotzdem präzise und valide Ergebnisse präsentierte. Mit profilingvalues haben wir für uns ein Verfahren entdeckt, dass uns dabei unterstützt, wichtige Personalentscheidungen unvoreingenommen zu begleiten. 
In unserem Hause genießt profilingvalues ein hohes Ansehen und eine hohe Akzeptanz.“Silke Brandt (Human Resource Director)

„Nachdem ich mit allen gängigen personaldiagnostischen Verfahren vertraut bin, war ich dennoch über die Aussagekraft des Verfahrens von profilingvalues erstaunt. Nicht nur dass sich das Verfahren aus dem Werteprinzip von uns Menschen ableiten lässt und das Ergebnis überraschend ist, bin ich zutiefst beeindruckt von der Schnelligkeit und der Manipulationsunfähigkeit dieses Verfahrens und der überaus wichtigen Erkenntnis in derPersonalentwicklung ebenso wie im Recruiting, nicht nur die Fähigkeiten im Menschen sehen zu können sondern auch das aktuelle Wollen und somit die Motivationsgrundlage jedes Einzelnen. Unverzichtbar für die strategische Personalentwicklung!“Mag. (FH) Mag. Astrid Riedl (Teamleitung CHR-Strategische Personalentwicklung)

„Seit einiger Zeit sichern wir unsere Personalauswahl mit profilingvalues® ab. Die Erkenntnisse aus diesem psychometrischen Verfahren sowie unser Eindruck aus Gesprächen, Unterlagen, Zeugnissen und Empfehlungen runden unsere Entscheidungen ab. Wir sind überrascht, mit welcher Genauigkeit die Personen mit ihren Stärken und Limitierungen analysiert werden und können daher profilingvalues® als interessantes Werkzeug fürPersonalauswahl und -entwicklung empfehlen“Ulrich Brill , Kaufmännische Leitung & Personalwesen (HESS Cash Systems GmbH & Co. KG, Magstadt) Ein Unternehmen der Gauselmann Gruppe

Mehr unter:  http:/www.profilingvalues.com/ bzw. http://www.personal-profil.ch/  und  zu den Webinar-Angeboten

Raum für individuelle Zufriedenheit und optimale Entfaltung