Networking 2017-01-15T18:20:35+00:00
karriere, expertin, impulse, potenzialanalyse, assessmentcenter, karriereberatung, arbeitgeberzeugnis, Bewerbungsunterlagen

Networking

50 Prozent aller Neueinstellungen über Kontakte

Networking, so finden Sie die richtigen Netzwerke

Das ein Grossteil der zu besetzenden Arbeitsstellen werden über Kontaktnetzwerke besetzt wird ist nicht neu, aber warum ist das so?

  1. Kosten und Zeitaufwand für die Personalauswahl werden erheblich reduziert
  2. Der Interessent/Bewerber wird von Mitarbeitern oder Partnern des Unternehmens empfohlen
  3. Unternehmen können gezielt nach Interessenten suchen und diese ansprechen
  4. Das Unternehmen erhält aussagefähige Informationen zu den Berufserfahrungen und Qualifikationen, anhand des hinterlegten Lebenslaufes
  5. Einfache Kontaktaufnahme

 

Welches Netzwerk ist das „Richtige“?

Diese Frage kann nur jeder für sich selbst beantworten. Neben den sozialen Netzwerken sollten Sie Ihre persönlichen Netzwerke in jedem Fall einbeziehen. Glauben  Sie bitte nicht, dass Netzwerken nur für Menschen wichtig ist, die einen neuen Job suchen. Wir alle werden immer stärker auf Netzwerke zurückgreifen, ob beruflich oder privat. Darum meine Empfehlung an Sie, pflegen Sie Ihre Netzwerkkontakte. Das kann ein Anruf zu einem bestimmten Anlass sein, oder ein herzlicher persönlicher Gruss zum Geburtstag, Jubiläum etc. oder Sie haben eine Frage oder Bitte. Seien Sie bitte auch beim Netzwerken immer authentisch. Es ist sehr unangenehm auf Menschen zu treffen, die nur Interesse an der eigenen Person heucheln. Netzwerken bedeutet „GEBEN und NEHMEN“.

 

Effektive Nutzung der sozialen Medien für die Jobsuche

Egal für welches Netzwerk Sie sich entscheiden, entscheidend ist, dass Sie diese Netzwerke pflegen und regelmässig besuchen. Sie entscheiden auch, welche Daten Sie zur Verfügung stellen wollen. Beachten Sie dabei bitte, dass ein Personalverantwortlicher Mindestinformationen zur Berufserfahrung und Ausbildung benötigt, um Sie als fachlich geeignet einzustufen.

Jeder kennt jeden über nur fünf Bekannte.

Die Universität Mailand kam zu diesem Schluss, als sie die Verbindungen der 721 Millionen Facebook-Mitglieder untereinander abglich. Die Wissenschaftler behaupten, dass man über genau 4,74 Bekannte jeden anderen Menschen auf dem Planeten erreichen kann. (Auszug www.blickamabend.ch 23.11.2011)

Netzwerk-Formen

Netzwerke

Es gibt sehr vielfältige Netzwerke. Nuten Sie die Netzwerke, die Ihnen Freude bereiten und zu denen Sie regelmässig Kontakt halten können und wollen. Nur dann werden Sie auch die gewünschten Erfolge erzielen und auch anderen helfen könnnen. An dieser Stelle möchte ich kurz auf die unterschiedlichen Netzwerk-Formen eingehen und beispielhaft einige wenige Netzwerke nennen.

Offene Netzwerke

Für die Mitgliedschaft in diesen Netzwerken müssen Sie keine Anforderungen erfüllen, d.h. eine Mitgliedschaft ist ohne Einschränkung der Ausblidung, Status, Geschlecht etc. möglich. Die nachfolgend genannten 2 Beispiele sind stark auf die berufliche Entwicklung und Karriere ausgerichtet.

  • XING mit ca. 763.000 Mitgliedern in der Schweiz, Konzentration auf den deutschsprachigen Raum und daher für die Region der Deutschschweiz von Interesse
  • LinkedIn mit 1,9 Mio Mitgliedern, Internationale Ausrichtung und somit für die gesamte Schweiz von Bedeutung 

Berufs-Netzwerke

Für die Mitgliedschaft in Berufs-Netzwerken müssen die Mitglieder Bedingungen erfüllen, z.B.

  • Alumini-Organisationen – Kontaktnetzwerk zur Hochschule
  • Frauenverbände, z.B. BPW – Organisation von Frauen
  • Schweizer Armee
  • Unternehmernetzwerk BNI – Netzwerk von KMU

Exclusive Clubs und Private Businessveranstaltungen gehören ebenfalls zu den Netzwerk-Formen. In diese Netzwerke wird man aufgrund der Stellung in der Wirtschaft und Politik berufen bzw. eingeladen.

Wer seine Beziehung zu seinen Mitmenschen verbessern und erfolgreich netzwerken möchte, dem empfehle ich folgende Kommunikationshilfen:

  • Lächeln
  • „Danke“ sagen
  • Fragen „Wie kann ich helfen?“
  • Zuhören
  • Aufmerksamkeit schenken
  • Eine „Bitte“ formulieren

Für Ihre nächsten Netzwerkaktivitäten wünschen ich Ihnen viel Spass und viele interessante Kontakte. Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail, wenn Sie Unterstützung beim Aufbau Ihres persönliches Netzwerkes benötigen.

Zu den Webinar-Angeboten