Bewerbungsunterlagen 2017-01-15T18:11:41+00:00
karriere, expertin, impulse, potenzialanalyse, assessmentcenter, karriereberatung, Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben, Lebenslauf, Bewerbung, Karriere

Die Bewerbungsmappe

Von Anfang an positiv auffallen

Jeder Arbeitgeber wünscht sich engagierte Mitarbeiter. Mit professionellen Bewerbungsunterlagen, die auf die Zielposition zugeschnitten sind, zeigen Sie, dass Sie sich als Bewerberin oder Bewerber bereits mit dem Unternehmen vertraut gemacht haben,
Oft entscheiden nur wenige Sekunden, ob eine Bewerbung als interessant eingestuft wird oder gleich beiseite gelegt wird. Die äussere Form und auch der Inhalt müssen von Anfang an Interesse wecken. Das gilt selbstverständlich auch für jede Online-Bewerbung.
Wichtig ist, dass Ihre Mappe zu Ihnen und Ihrer Persönlichkeit passt und auf die Position zugeschnitten ist, auf die Sie sich bewerben. Wie Sie sich gut präsentieren und Ihre Fähigkeiten positiv unterstreichen, arbeite ich mit Ihnen heraus.

Mehr als 60% der Bewerbungen erfolgen per Internet bzw. per Mail. Auch hier gelten Regeln, die Sie beachten sollten, um sich von Anfang an optimal vorzustellen und auf sich aufmerksam zu machen.

Es gibt nicht „die richtige Bewerbung“, sondern nur „IHRE richtige Bewerbung“. Tipps zur Erstellung der Bewerbungsunterlagen finden Sie auch in dem kostenlosen Video unter dem Menüpunkt „Webinare“.

Der erste Eindruck zählt. Punkten Sie durch sorgfältige und informative Unterlagen.

Vorlagen für moderne und ansprechende Bewerbungsunterlagen finden Sie unter Lebenslaufdesigns

Bewerbungsfoto

Mit Persönlichkeit punkten

Selbstverständnlich müssen Sie kein Foto Ihren Bewerbungsunterlagen beifügen. Einige Unternehmen weisen in den Stellenausschreibungen darauf hin, dass keine Fotos erwünscht sind, das sind aber noch immer wenige Ausnahmen. Nutzen Sie die Möglichkeit sich bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber sich entsprechend vorzustellen.

Den richtigen Fotografen zu finden ist nicht so leicht. Sie werden am Markt teure und günstige Fotografen finden, die sehr gut Ihre Austrahlung einfangen können. Leider gibt es eben nicht nur die „guten“. 

Achten Sie bitte auf folgende 5 Kriterien:

  • Fragt der Fotograf nach der Position auf die Sie sich bewerben wollen
  • Sehen seine Beispielaufnahmen natürlich aus, oder gleichen diese eher Aufnahmen aus dem Wachsfigutenkabinett
  • Aufnahmen in unterschiedlichen Business Outfits
  • Fotos werden digital in hoher Qualität zur Verfügung gestellt
  • Gute Fotos brauchen Zeit!

 

Bewerbung, Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsfoto
Bewerbung, Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsfoto

Welche Botschaft möchten Sie mit dem Foto kommunizieren?

  • Sicheres und selbstbewusstes Auftreten oder
  • kommunikative und freundliche Persönlichkeit oder
  • zuverlässig und gewissenhaft oder ….
  • Auf welche Ihrer Fähigkeiten kommt es in der neuen Position an?

Auch wenn Sie unsicher sind, ob Sie auf dem Bewerbungsfoto sympathisch und professionell wirken – Sie erhalten von mir ein konstruktives Feedback.

Beizufügende Unterlagen

Klare Positionierung für den Job

Machen Sie es Ihrem zukünftigen Arbeitgeber so leicht wie möglich Ihre Unterlagen zu bewerten. Gehen Sie auf die wesentlichen Anforderungen ein. Stellen Sie Ihre Unterlagen in folgender Reihenfolge (gilt für Online- und schriftliche Bewerbungen) zusammen:

  • Anschreiben
  • Deckblatt (sofern von Ihnen gewünscht)
  • Lebenlauf
  • Arbeitgeberzeugnisse – aktuellste zuerst
  • Weiterbildungen der letzten 5 Jahre, sofer für die Aufgabe relevant
  • Höchste Studien- und/oder Ausbildungsabschluss (Schulzeugnisse nur bei Berufseinsteigern mit wenig Berufserfahrung)

Hier finden Sie Workshop-Angebote

Klare Positionierung für den Job